Unsere Webseite benutzt Cookies zur statistischen Auswertung und Verbesserung unseres Angebotes.
Datenschutz
Temperatursensoren & Infrarotkameras - Optris Produkte
Sie sind hier: Optris DEProdukteInfrarot-ThermometerKompaktserieCT G5 für GlasProduktkonfigurator CT G5

Produktkonfigurator / Preis / Angebot

Pyrometer optris CT G5 für Temperaturmessung an Glas

Das Pyrometer optris CT G5 eignet sich durch seinen speziellen Spektralbereich von 5,0 µm bestens zur Messung von Glastemperaturen, wie z.B. bei der Containerglasherstellung, der Autoglasproduktion oder der Herstellung von Solarzellen.

Der Edelstahl-Messkopf des IR-Thermometers ist extrem klein und bis 85 °C Umgebungstemperatur ohne Kühlung einsetzbar. Eine Mehrfachinstallation der Pyrometer, zum Beispiel in Reihe als Linescanner, ist demnach kostengünstig und auch in beengten Platzverhältnissen möglich.

Ihre Anfrage

460,00 EURzzgl. ges. MwSt. und Versand

Mögliche Konfigurationen




Standard Lieferumfang
optris CT G5 inkl. Montagemutter, o.g. Hochtemperatur-Messkopfkabel, Elektronikbox mit LCD-Display und Programmiertasten, Bedienungsanleitung

Zubehör wählen

Mechanical accessories

Montagewinkel, justierbar in einer Achse (M12x1-Messkopf), Edelstahl
Montagewinkel, justierbar in einer Achse, für gleichzeitige Montage von CT-Messkopf und Laser-Visierhilfe
Massivgehäuse, kompakt, Messing für CT- und CSmicro-Pyrometer
Gewindeadapter M12x1 auf M25x1,5 inkl. 2 Montagemuttern, Edelstahl
Tragschienenmontageplatte für die CT-, CTlaser-, CT XL-, CTratio-, CSvideo- und CTvideo-Elektronik
CTex-Kit: Zubehör-Kit für Einsatz des CT in explosionsgefährdeten Bereichen (Zone 1: PTB 01 ATEX 2053/ E II (1/2) GD [EEx ia/ib] IIC/IIB), vorkonfektionierte Ex-Box ohne Zener-Barrieren, in Kombination mit allen Standard CT LT-Sensoren (außer CTfast) verwendbar
CAN-Bus-Schnittstelle / Protokoll: CANopen für CT-, CTlaser- und CT XL-Sensoren, Voreinstellungen: Moduladresse 20 (14H), 250 kBaud, 0-60°C
Montagewinkel für M12x1-Messkopf, justierbar in zwei Achsen, Edelstahl
Montagebolzen für M12x1-Messkopf, Edelstahl
Montagegabel, justierbar in 2 Achsen, mit M 12x1-Befestigung, Aluminium
Rohradapter mit M12x1 Innengewinde, Edelstahl
Reflexionsschutzrohr mit M12x1 Außengewinde, 20 mm Länge
Reflexionsschutzrohr mit M12x1 Außengewinde, 40 mm Länge
Reflexionsschutzrohr mit M12x1 Außengewinde, 88 mm Länge
Kippgelenk (für Messköpfe mit optischer Auflösung größer gleich 10:1), Edelstahl

Protection

Freiblasvorsatz für CT-Messköpfe mit optischer Auflösung größer gleich 10:1 beugt Verschmutzungen der Linse vor, Aluminium
Massivgehäuse, kompakt, Edelstahl für CT- und CSmicro-Pyrometer
Massivgehäuse, kompakt, eloxiertes Aluminium für CT- und CSmicro-Pyrometer
Freiblasvorsatz, laminar, mit Montagegabel, justierbar in 2 Achsen, beugt Verschmutzungen der Linse vor, Aluminium
Freiblasvorsatz (für Messköpfe mit optischer Auflösung größer gleich 10:1) beugt Verschmutzungen der Linse vor, Aluminium

Interfaces

RS232-Interface-Kit für CT-, CTlaser- und CT XL-Sensoren - enthält PC-Kabel und Analyse-Software optris Compact Connect
RS485/422-USB-Adapter-Kit für CT-, CTlaser- und CT XL-Sensoren inkl. Kabel und Klemmblock, USB-Verlängerungskabel (40 cm) und Analyse-Software optris Compact Connect
RS485-Interface-Platine für CT-, CTlaser- und CT XL-Sensoren
Profibus-DPv1-Schnittstelle mit M12-Anschluss (M12-Stecker inkl.) für CT-, CTlaser- und CT XL-Sensoren
Ethernet-Kit für CT-, CTlaser- und CT XL-Sensoren inkl. Interface-Platine, externem Ethernet-Adapter und Analyse-Software optris Compact Connect
Relais-Interface für CT-, CTlaser- und CT XL-Sensoren: zwei potentialfreie Relais, 60 VDC/ 42 VACeff, 0,4 A
Modbus RTU-Interface-Platine (CT / CTlaser / CT XL)

Individuelle Konfiguration

Modell: optris CT G5L: 100-1200°C / 5 µm / 10:1 SF-Optik / 85 °C

Kabellänge: Standard: 3m Hochtemperatur-Messkopfkabel

Optik: Standard

Zubehör wählen:

Preis460,00 EUR

zzgl. ges. MwSt. und Versand

Kontaktieren Sie uns!

Ihr Ansprechpartner

Maik Lippe

Dipl.-Ing. Maik Lippe

Tel.: 030 / 500 197-0
Fax: 030 / 500 197-10
E-Mail: maik.lippe@optris.com