header-grafik-pi-overview
Sie sind hier:
PI NetBox

Produkte

Produktprogramm

  • Übersicht
  • Technische Details
  • Anwendungs- gebiete
  • Datenblatt & Anleitung
  • Software

Miniatur-PC optris PI NetBox

Die optris® PI NetBox ist ein Miniatur-PC für die Infrarotkameras der PI-Serie. Sie erweitert die optris PI-Serie zu einer Stand-Alone-Lösung bzw. arbeitet als Umsetzer von USB auf Ethernet. Hierdurch werden größere Distanzen zwischen Prozess (PI-Kamera) und Prozessüberwachung (PC) ermöglicht.

Wichtige Parameter

  • Abmessungen: 113 x 57 x 47 mm
  • Gewicht: 385 g
  • Betriebssystem:
    Windows 7 Professional
  • 1.450,- Euro (zzgl. MwSt.)

zum Produktkonfigurator

Technische Details des Mini-PCs optris PI NetBox

 

Allgemeine Parameter:

  • Betriebstemperatur: 0 - 50°C
  • Lagertemperatur: -20 - 75°C
  • Relative Feuchtigkeit: 10...95%, nicht kondensierend
  • Abmessungen: 113 x 57 x 47 mm
  • Material (Gehäuse): eloxiertes Aluminium
  • Gewicht: 385 g
  • Vibration: IEC-2-6: 3G, 11 - 200 Hz, jede Achse
  • Schock: IEC-2-27: 50G, 11 ms, jede Achse
  • Betriebssystem: Windows 7 Professional

 

Elektrische Parameter

  • Spannungsversorgung: 8...48 VDC oder Power over Ethernet (PoE/ 1000BASE-T)
  • Leistungsaufnahme: 7,5 W (+ zusätzlich 2,5 W für PI- Kamera)
  • Kühlung: Aktiv über zwei integrierte Lüfter
  • Modul: COM Express® mini embedded board
  • Prozessor: Intel® E3845 Quad Core 1,91 GHz
  • Festplatte: 16 GB SSD
  • RAM: 2 GB (DDR2, 533 MHz)
  • Anschlüsse: 2x USB 2.0, 1x USB 3.0, 1x Mini-USB 2.0, Micro-HDMI, Ethernet (Gigabit Ethernet)

  • Erweiterungen: MicroSDHC/ SDXC Card
  • Zusätzliche Funktionen: 4 Status-LEDs

zum Produktkonfigurator

Anwendungsgebiete des Mini-PCs optris PI NetBox

Dank einer integrierten Hardware- und Software-Watchdog Funktion, eignet sich die optris PI NetBox ideal für die Prozessüberwachung in der Automatisierung. Die Möglichkeit eigene Software zu integrieren, ermöglicht zudem eine individuell angepasste Prozessoptimierung.

zum Produktkonfigurator

Thermografie-Software optris PI Connect

Thermografie-Software optris PI Connect (Solarzelle)

Die Thermografie-Software optris PI Connect wurde speziell zur umfangreichen Dokumentation und Analyse von Wärmebildern entwickelt. Sie ermöglicht eine thermografische Echtzeit-Anbalyse und Fernsteuerung Ihrer Wärmebildkamera sowie den Betrieb im Zeilenkamera-Modus.

Zudem unterliegt die Software keinerlei Lizenzbeschränkungen und ermöglicht individuelle Anpassungen an Ihre Anforderungen.

zum Produktkonfigurator

optris Xi 80
ist nominiert!

Nehmen Sie am Voting teil und gewinnen Sie mit ein bisschen Glück ein Windows Tablet.

Ja, ich möchte ein Tablet gewinnen

Nein, ich möchte kein Tablet gewinnen