Optris - Presse
Sie sind hier: Optris DEÜber OptrisPressePressemitteilungenDetails

Das Unternehmen

Infrarotkamera mit Mini-Industrie-PC zur Prozessoptimierung

01. März 2013

optris® PI NetBox für Stand-Alone-Betrieb, Kabelverlängerung und Einbindung in Netzwerke

Die optris® PI NetBox ist ein Miniatur-PC für die Infrarotkameras der PI-Serie. Sie erweitert die optris PI-Serie zu einer Stand-Alone-Lösung bzw. arbeitet als Umsetzer von USB auf Ethernet. Hierdurch werden größere Distanzen zwischen Prozess (PI-Kamera) und Prozessüberwachung (PC) ermöglicht. Speziell im Bereich von Hochtemperaturapplikationen zeigt sich die Überlegenheit dieses Konzeptes: die PI im CoolingJacket kann in Prozessnähe installiert werden und ist über ein bis zu 20m langes Hochtemperatur-USB-Kabel mit der NetBox verbunden, welche dann außerhalb des heißen Bereiches als Umsetzer auf ein bis zu 100m langes Ethernetkabel fungiert. Die Vorteile für den Stand-Alone-Betrieb fasst  Dr.-Ing. Ulrich Kienitz, Geschäftsführer der Optris GmbH, wie folgt zusammen: Die optris® PI NetBox besitzt dank intelligenter Eigenüberwachungsfunktionen ein hohes Maß an Betriebssicherheit auf der Prozessebene in der Automatisierung.“

Darüber hinaus kann der Anwender eigene Software integrieren und so die Prozessüberwachung individuell optimieren. Das System basiert auf einem COM-Express mini embedded board mit Intel ® AtomTM Z530-Prozessor, 2GB SSD und 512 MB RAM. Verschiedene Anschlüsse stehen zur Auswahl: 3 x USB 2.0, 1 x Mini USB im slave mode, VGA/Video, Gigabit Ethernet, micro SD-Card (bis zu 32 GB). Es hat mit 8-48 VDC einen breiten Versorgungsspannungsbereich und wird mit dem Betriebssystem Windows XP Professional geliefert. Eine Versorgung über PoE ist ebenfalls möglich. Die optris® PI Net Box unterstützt eine Bildrate von bis zu 120 Hz (PI 160), kann optional mit einem IP65-Schutzgehäuse geliefert werden und ist daher besonders für die Prozessüberwachung in der Automatisierung und für OEMs geeignet.

Über die Optris GmbH
Die Optris GmbH ist einer der führenden Hersteller von Geräten zur berührungslosen Temperaturmessung. Optris entwickelt und produziert sowohl tragbare als auch stationäre Infrarot-Thermometer für industrielle Temperaturmessungen sowie Online-Infrarotkameras für thermografische Echtzeitanalysen. Höchste Qualitätsstandards und eine Herstellung in Deutschland sind für Optris zentraler Bestandteil der Unternehmenspolitik.

Detaillierte Produktinformationen finden Sie hier im Datenblatt.

Pressekontakt:

Norman Rönz
Marketing & Kommunikation

Optris GmbH
Tel: +49 (0)30 / 500 197 45
Email: Norman.Roenz@optris.de

Zurück

 

Wir unterstützen gerne!

Fachartikel

Produktmeldungen

Hintergrundinformationen

Interviews

Technikwissen

Bleiben Sie aktuell!
Unsere Webseite benutzt Cookies zur statistischen Auswertung und Verbesserung unseres Angebotes.
Datenschutz