Unsere Webseite benutzt Cookies zur statistischen Auswertung und Verbesserung unseres Angebotes.
Datenschutz
Optris - Presse
Sie sind hier: Optris DEÜber OptrisPressePressemitteilungenDetails

Das Unternehmen

IR-Thermometer mit automatischer Schnappschussfunktion

25. Juli 2014

Video-Pyrometer optris® CSvideo 2M und CTvideo-Serie dokumentieren Prozesse visuell

Videopyrometer mit Industrie-PC
Temperaturwert-Triggerfunktion mit automatischem Schnappschuss

In der industriellen Qualitätssicherung ist das Temperaturmanagement eine entscheidende Komponente. Die digitalen Infrarot-Thermometer mit Video-Modul optris® CSvideo 2M, optris® CTvideo 1M/2M und optris® CTvideo 3M sind mit der kostenfreien Software optris® Compact Connect ausgestattet, die diesem Anspruch optimal gerecht wird. Die eingebaute Triggerfunktion ermöglicht das automatische Generieren von Schnappschüssen in einem zu bestimmenden Intervall (zeitabhängig) oder beim Erreichen definierter Grenzwerte (temperaturabhängig). Diese werden individualisiert abgespeichert. Auf diese Weise kann die QS einzelstückbasiert auch im Rahmen von Massenproduktionen umgesetzt und gegenüber Kunden nachgewiesen werden. „Die gestochen scharfen Bilder mit eingeprägten Temperaturwerten sind überzeugend“, erklärte Detlev Könecke von der Firma IRIS. Zusätzlich werden alle Daten in Excel bereitgestellt.

Branchenübergreifend in der QS einsetzbar
Die Video-Pyrometer messen von 50°C bis 3000°C und sind somit auch für Anwendungen im Hochtemperaturbereich einsetzbar. Auch in schnelle Prozesse ist die Einbindung problemlos möglich aufgrund von Einstellzeiten ab 1 ms. Durch die Vario-Optik ist eine stufenlose Fokussierung ab 90 mm Messabstand möglich. Somit können kleinste Objekte ab 0,5 mm gemessen werden.

Pressekontakt:

Norman Rönz M.A.
Marketing & Communications
Optris GmbH
Tel: +49 (0)30 500 197-45
Email: pr@optris.de

Kundenkontakt:

Dipl.-Ing. Maik Lippe
Inside Sales Manager
Optris GmbH 
Tel: +49 (0)30 500 197-0 
Email: info@optris.de

 

Presseunterlagen (ZIP-Datei)

Zurück

 

Wir unterstützen gerne!

Fachartikel

Produktmeldungen

Hintergrundinformationen

Interviews

Technikwissen

Bleiben Sie aktuell!