Optris - Presse
Sie sind hier: Optris DEÜber OptrisPressePressemitteilungenDetails

Das Unternehmen

infrarotkameras-ueber-weite-strecken-steuerbar

01. März 2013

USB Server Industry Isochron überbrückt und wandelt um

Die Infrarotkameras der Firma Optris sind die einzigen Kameras auf dem Markt, die einen USB-Anschluss zur einfachen Handhabung besitzen. Durch den USB Server Industry Isochron ist es nun möglich, Strecken von weit mehr als 20 Metern zwischen PC und einer Wärmebildkamera der PI-Serie zu überbrücken. Hierbei fungiert der USB Server als Umsetzer von USB auf Ethernet. „Durch dieses Produkt bieten wir unseren Kunden eine zuverlässige Industrielösung, durch die unsere USB-Kameras noch flexibler einsetzbar sind“, ergänzte Dr.-Ing. Ulrich Kienitz, Geschäftsführer der Optris GmbH.

Der USB Server Industry Isochronist eine gemeinschaftliche Entwicklung der Optris GmbH und des Wuppertaler Komponentenherstellers Wiesemann & Theis. Er ist speziell konzipiert für die Infrarotkameras optris PI 160, PI 400 und PI 450. Mit einer Geschwindigkeit von bis zu 100 Mbit/s können selbst hochauflösende Wärmebilder der PI-4XX-Serie mit 27 Hz übertragen werden. Der USB Server Industry Isochron ist für eine Fernkonfiguration über eine webbasierte Software geeignet. Das Gerät ist USB 2.0-kompatibel und kann über PoE oder eine externe Spannung von bis zu 48 VDC versorgt werden. Es unterstützt die Netzwerkprotokolle TCP/IP inklusive Routing und DNS. Er ist bestens für Automatisierungslösungen geeignet, da bei Neustart des Systems die Verbindung zur PI-Kamera automatisch wieder hergestellt wird.

Über die Optris GmbH
Die Optris GmbH ist einer der führenden Hersteller von Geräten zur berührungslosen Temperaturmessung. Optris entwickelt und produziert sowohl tragbare als auch stationäre Infrarot-Thermometer für industrielle Temperaturmessungen sowie Online-Infrarotkameras für thermografische Echtzeitanalysen. Höchste Qualitätsstandards und eine Herstellung in Deutschland sind für Optris zentraler Bestandteil der Unternehmenspolitik.

Technische Informationen: Datenblatt | Schnellstart | Bedienungsanleitung

Pressekontakt:

Norman Rönz
Marketing & Kommunikation
Optris GmbH
Tel: +49 (0)30 / 500 197-45
Email: Norman.Roenz@optris.de

Zurück

 

Wir unterstützen gerne!

Fachartikel

Produktmeldungen

Hintergrundinformationen

Interviews

Technikwissen

Bleiben Sie aktuell!
Unsere Webseite benutzt Cookies zur statistischen Auswertung und Verbesserung unseres Angebotes.
Datenschutz