Temperatursensoren & Infrarotkameras - Optris Produkte
Sie sind hier:
PI LightWeight

Produktprogramm

  • Übersicht
  • Technische Details
  • Anwendungs- gebiete
  • Datenblatt & Anleitung
  • Software

Miniatur Leichtgewicht-PC optris PI LightWeight

Die optris PI LightWeight ist eine Marktneuheit, die es in sich hat: Miniatur-PC für Fluganwendungen mit IR Video- und Bildanalyse. Sie ist ein spezielle Entwicklung für radiometrische Flug-Thermografie und überzeugt mit ihrem 380g-Leichtgewicht-Design (zweiteilig) und minimiertem Gewicht des Kamerakopfes. Die optris PI LightWeight ist hervorragend geeignet für Temperaturüberwachung von Photovoltaik- und Windkraftanlagen sowie in der Gebäudethermografie.

--

Wichtige Parameter 

  • Vollradiometrische IR-Inspektion mit bis zu 640x480 Pixel
  • GPS und GoPro Support
  • Gewicht (PI+Recording Box): 380g
  • Betriebssystem: Linux
  • Automatischer Transfer der Flugvideodaten
    (IR und GoPro) auf USB-Stick

zum Produktkonfigurator

 

  • Standard-Lieferumfang:

    optris PI 400/450/640 LightWeight-Kit:

    optris PI 400, PI 450 oder PI 640 Kamera in Leichtbau-Gehäuse mit 40 cm USB-Kabel, Recording box mit Exynos5422 CPU, 2 GHz, 32 GB eMMC, 32 GB Micro-SDHC, 2 GB RAM, 10-48 VDC, 2x USB 3.0, 1x USB 2.0, HDMI, TVout, GPS- und GoPro-Unterstützung, 24 VDC Netzteil, Videokabel, Stromversorgungskabel, USB 3.0 Stick (32 GB), Software-Paket PI Connect, Bedienungsanleitung

 

   Allgemeine Parameter Leichtgewicht-PC (Recording Box)

  • Spannungsversorgung: 9,5-48 V DC
  • Leistungsaufnahme: 6 W
  • Kühlung: Aktiv (integrierter Lüfter)
  • Betriebstemperatur: 0 ... 50 °C
  • Relative Luftfeuchtigkeit: 10-95 %/ nicht kondensierend
  • Abmessungen: 96 x 67 x 47 mm
  • Gewicht: 380 g (PI Kamera + Recording Box)
  • Material (Gehäuse): Aluminum
  • Modul: Odroid XU4
  •  Prozessor: Samsung Exynos/ 2 GHz
  • Betriebssystem: Linux
  • Speicher: 32 GB eMMC, 2 GB RAM (LPDDR3), SDHC card (32 GB)
  • Anschlüsse: Ethernet (GigE/ 1000 Mbit/ s), 2x USB 3.0/ 1x USB 2.0, 1x Mini-USB für GoPro Hero3+ (oder besser), 1x HDMI, 1x TVout, JR Stecker
  • Anschlussklemmen: +5V DC out, Video IN (VIS Kamera), TVout, 2x externer Schalter
  • Steuerung (über JR Stecker oder Anschlussklemmen): Aufnahmestart und -stopp , Schalter VIS/ IR-Kamera
  • Zusätzliche Funktionen: GPS Support, 5 Status-LEDs

 

   Spezifikationen optris PI Kamerakopf: 

  • Messbereich: –20 °C ... 900 °C
  • Spektralbereich: 7.5 – 13 μm
  • Genauigkeit: ± 2 % oder ± 2 °C
  • Thermische Empfindlichkeit (NETD):40/ 80 mK (abhängig von Kameramodell)
  • Optiken: 13°...90° HFOV
  • Auflösung: 640x480 Px / 382x288 Px
  • Abmessungen: 46 x 56 x 90 mm
  • Betriebstemperatur: 0...50/ 70 °C (PI 450)

zum Produktkonfigurator

Flug-Thermografie mit ultraleichtem IR-Kit optris PI LightWeight

Die optris PI LightWeight, bestehend aus einem gewichtsreduzierten Mini-Industrie-PC und einer ultraleichten Wärmebildkamera, wurde speziell für Anwendungen der Flug- und Luft-Thermografie entwickelt.

In der expandierende Drohnen- und Kopterindustrie für industrielle, landwirtschaftliche und private Anwendungen hat sich die PI LightWeight schon fast als Standardausrüstung etabliert. Durch das minimale Gesamtgewicht von ca. 400g ermöglicht sie ein lizenzfreies und langes fliegen.

Luft-Thermografie in der Praxis
Zur Kontrolle von Gaslecks in der Industrie werden Kopter ebenso mit der PI LightWeight ausgestattet wie im Agrarbereich zum Aufspüren von Rehkitzen, damit diese nicht von Mähdreschern erfasst werden. Flächendeckend wird es ebenfalls in der Solarindustrie angewendet, um Solaranlagen bzw. Solarparks zu überwachen.

zum Produktkonfigurator

Inklusive Thermografie-Software optris PI Connect

Thermografie-Software optris PI Connect (Solarzelle)

Die Thermografie-Software optris PI Connect wurde speziell zur umfangreichen Dokumentation und Analyse von Wärmebildern entwickelt. Sie ermöglicht eine thermografische Echtzeit-Anbalyse und Fernsteuerung Ihrer Wärmebildkamera sowie den Betrieb im Zeilenkamera-Modus.

Zudem unterliegt die Software keinerlei Lizenzbeschränkungen und ermöglicht individuelle Anpassungen an Ihre Anforderungen.

zum Produktkonfigurator