PI LightWeight

Radiometrische IR-Inspektion für Fluganwendungen

Ab 4.900 EUR! 

  • Ideal für Wartungsarbeiten und Qualitätskontrollen bei Solar- und Windenergieanlagen oder in der Gebäudethermografie
  • 382 x 288 Pixel in 12 ms pro Bild
  • Leichtes 380g-Design (zweiteilig) mit minimiertem Gewicht des Kamerakopfes
  • Simultane 20 Hz Videosignal-Generierung parallel zu 35 Hz radiometrischer Aufnahme auf dem Modul
  • GigE Verbindung zum Videodownload nach dem Flug und Software-Anpassungen über “remotedesktop”
  • Unterstützt HD Videokamera (GoPro) Auslesung über zusätzlichen USB-Anschluss
  • Umfangreiche, lizensfreie Analyse-Software inklusive

Optris PI LightWeight und PI450 im Einsatz:

Fliegen Sie mit und lassen Sie sich persönlich beraten:

Maik Lippe

Dipl.-Ing. Maik Lippe

Tel.: 030 / 500 197 46
Fax: 030 / 500 197 10
maik.lippe@optris.de

Informationsmaterial:

PI LightWeight                     Datenblatt

PI Wärmebildkamera                     Produkt-Broschüre

optris PI-Serie
                     Produktseite